Schuss löst sich aus Waffe: Zwei Personen verletzt

Polizei Ein 36-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden

schuss-loest-sich-aus-waffe-zwei-personen-verletzt
Foto: Chalabala/iStockphoto

Stadtteil Furth. Gegen 19 Uhr am Mittwochabend kam es in den Räumlichkeiten eines Schützenvereins zu einem Unfall. Ein 55-Jähriger verpackte offenbar seine Waffe, als sich plötzlich ein Schuss löste. Das Projektil traf auf eine Verbundglasscheibe und durchbrach sie.

Ein 36-Jähriger, der sich im Vorraum befand, wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch Glassplitter wurde auch eine 51-Jährige verletzt, diese jedoch nur leicht. Die Polizei ermittelt nun.