• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Siegmar: Unbekannte versuchen Automaten zu sprengen

blaulichtTicketautomat durch Detonation beschädigt - Zeugen gesucht

Siegmar. 

Siegmar. Unbekannte haben in den frühen Donnerstagmorgenstunden in der Zwickauer Straße, nahe des Bahnhofes Siegmar, versucht einen Fahrkartenautomaten an einer Bushaltestelle aufzusprengen. Der Automat blieb jedoch verschlossen. Ersten Schätzungen zufolge entstand Sachschaden am Automaten von mehreren tausend Euro. Eine Anwohnerin hatte einen lauten Knall gehört und konnte somit die Tatzeit einschränken.

Es werden weitere Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, insbesondere auch Anwohner, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0371 387-3448 an die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz zu wenden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!