Stadionsprecher Karsten Kolliski schmeißt hin

Rücktritt Nach Rauswurf für Olad Kadner ist auch für ihn Schluss

Der Chemnitzer FC muss sich nach neuen Stadionsprecher umsehen. Nachdem der Verein mitteilte, dass im Zuge der Ereignisse am vergangenen Samstag beim Spiel gegen Altglienicke Olaf Kadner nicht mehr für den CFC tätig sein wird, wirft nun auch sein langjähriger Kollege hin. Bei Facebook erklärte Kolliski: "CFC-Stadionsprecher-Kollege Olaf und mich gab es seit fast 20 Jahren immer als Team. Dieses Team besteht seit seinem Rauswurf leider nicht mehr. Ich bin in der jetzigen Situation auch nicht bereit, den aktuell beim Verein bzw. bei der GmbH handelnden Personen meine Stimme zur Verfügung zu stellen."