Taube vor Krähen-Attacke gerettet

Polizei Chemnitzer Beamte können Leben des Tiers sichern

taube-vor-kraehen-attacke-gerettet
Foto: Haertelpress

Anwohner der Sonnen- und Tschaikowskistraße riefen am heutigen Nachmittag die Polizei um Hilfe. Grund dafür war eine Krähe, die einer Taube nachstellte und dabei immer wieder auf diese einhackte und sie damit verletzte.

Die Taube hatte von den Angriffen bereits einen lahmen Flügel und war dem Tode nahe. Zwei Wachpolizisten konnte jedoch eingreifen und die Taube fangen. Eingewickelt in ein Handtuch wurde sie dem Tiernotdienst übergeben.