• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Triumph für Niederlag

Bahnrad-EM Dreifacher Medaillengewinner

Max Niederlag vom Chemnitzer Polizeisportverein trumpfte bei U23-Bahnrad-EM in Athen groß auf. Für den CPSV-Sprinter begann mit Gold im Teamsprint (mit Maximilian Dörnbach-Wernigerode- und Richard Aßmus-Elxleben) eine überragende EM. Danach holte er in der Königsdisziplin, dem Sprint, Silber. Mit Gold im Keirin konnte Max Niederlag seine hervorragenden Leistungen krönen. Seine Heimtrainer beim CPSV, Ralph Müller und Andreas Hirschligau, waren sich einig: "Max ist eine Klasse EM gefahren. Diese Europameisterschaften werden ihn für kommende Wettkämpfe Selbstvertrauen geben, auch in Hinblick auf den schweren Weg der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro." CPSV-Vereinspräsident Volker Lange: "Was Max Niederlag mit seinen 22 Jahren in Athen geboten hat, nötigt höchsten Respekt ab".



Prospekte