• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vandalismus: Wer hat das Herz von Chemnitz gebrochen?

blaulicht Herz vom Fotopoint war Opfer von Vandalismus

Laut ersten Informationen soll der #ilovec-Fotopoint beschädigt worden sein. Auf ihrer Instagram-Seite gab die Stadt bekannt, dass Strafanzeige gestellt und das Herz abgebaut und zur Reparatur gebracht wurde.

Weitere Informationen folgen.

 

Infos zum #Ilovec-Fotopoint

Für etwa 15.700 Euro hat Chemnitz den XXL-Schriftzug mitten im Herzen der Stadt platziert. Das Fotomotiv soll Chemnitzer und Besucher der Stadt dazu animieren, sich zu Chemnitz zu bekennen. Aktuell steht der Schriftzug im Zentrum direkt vor dem Brazil. Finanziert wurde er aus dem Innenstadtfond der Stadt Chemnitz.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!