• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Veronika Fischer singt in Chemnitz

KonzertBeliebte DDR-Popsängerin stellt ihr Album vor

Ihre Alben verkauften sich millionenfach, sie erhielt Preise, absolvierte unzählige TV-Auftritte und ist durch diverse Tourneen ein weit gereister Bühnenstar. Nr.-1-Hits in den Rundfunkcharts machten Veronika Fischer zur beliebtesten und erfolgreichsten Popsängerin der DDR. Zehn Jahre nach ihrem letzten Album mit eigenen Kompositionen meldet sich die vielseitige Künstlerin nun zurück. Ihr aktuelles Album trägt den erwartungsvollen Namen "Woher, Wohin" und spricht von den Erfahrungen, die ihr aus einem langen Sänger- und Musikerleben zuteil wurden. Lieder für Erwachsene mit anspruchsvollen Texten und natürlich mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Zeitgleich zum neuen Album erschien 2018 die neue Autobiografie der Sängerin, ebenfalls unter dem Titel "Woher, Wohin".

Veronika Fischer tritt am 5. Januar 2019 um 20 Uhr in der Ev.-Luth. St. Markus-Kirche in Chemnitz auf.

Tickets gibt es im Internet unter www.eventim.de. und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.



Prospekte