Vorbereitungsturnier in Marburg

Chemcats Präsidium für drei Jahre wiedergewählt

Bis Freitag sind die Chemcats noch im Trainingslager im hessischen Alsfeld und arbeiten an der Feinabstimmung für die neue Bundesligasaison. Am Wochenende folgt ein wichtiges Vorbereitungsturnier in Marburg, wobei es gegen die drei Bundesligakonkurrenten Nördlingen, Oberhausen und Marburg geht. Danach weiß das Team um Trainerin Amanda Davidson, wo es in etwa steht. Der Test gegen Zweitligist Bamberg am Wochenende war 79:37 gewonnen worden, wobei die Niveauunterschiede doch ziemlich groß waren. Die Neuzugänge Lisa Koop, Sara Halasz und Madi Buck trafen dabei zweistellig, wobei auch die zweite Reihe genügend Einsatzzeit bekam. Nach dem Turnier in Marburg haben die Katzen noch zwei Wochen Zeit, ehe der Bundesligaauftakt mit dem Auswärtsspiel in Freiburg erfolgt. Derweil wurden bei den Präsidiumswahlen Präsident Andreas Wagner, Vize Susann Drechsel, Silke Müsch (Mitgliederverwaltung) und Toni Dirlic (Sportlicher Leiter) für weitere drei Jahre in ihrem Amt bestätigt.