Zeugen gesucht: Unbekannte ritzten "43" auf Scheiben

Polizei Täter waren im Zentrum und auf Kaßberg unterwegs

zeugen-gesucht-unbekannte-ritzten-43-auf-scheiben
Foto: Harry Härtel

Das Polizeirevier Chemnitz-Südwest ermittelt derzeit zu mehreren gleichgelagerten Sachbeschädigungen und sucht Zeugen. Vor allem im Bereich um den Brühl sind mehrere Schaufenster- und Haustürscheiben mit der Zahl "43" versehen worden. Unbekannte haben die Zahlenkombination offenbar mit einem spitzen Gegenstand eingeritzt. Die bisher angezeigten Tatorte liegen in den Straßen Brühl, Karl-Liebknecht-Straße, Elisenstraße, Mühlenstraße und auch in der Kanzlerstraße.

Der durch die Sachbeschädigungen entstandene Schaden summiert sich auf etwa 3 000 Euro. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat in dem Zusammenhang Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben? Wem sind Personen aufgefallen, die sich an Haustüren oder Schaufenstern zu schaffen gemacht haben? Wer kann Angaben zu den Verursachern der Sachbeschädigungen machen? Hinweise werden im Polizeirevier Chemnitz-Südwest unter der Rufnummer 0371 5263-0 entgegen genommen.