Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash

Polizei In Mittelbach sind gestern zwei Autos gegeneinander gefahren

Gestern ereignete sich ein Unfall in Mittelbach. Foto: André März

Auf der B173, kurz vor dem Ortsausgang Mittelbach in Fahrtrichtung Oberlungwitz hat sich am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Skoda sowie ein Renault stießen frontal auf gerader Strecke zusammen. Der Skoda rollte anschließend einige Meter rückwärts und kam in einer Bushaltebucht zum Stehen.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt aber nicht eingeklemmt. Dennoch kam die Feuerwehr zum Einsatz. Die Kameraden banden auslaufende Betriebsmittel mit Ölbindemittel. Im Einsatz waren etwa 15 Kameraden. Die Strecke musste während den Rettungsarbeiten gesperrt werden. Warum die beiden Autofahrer auf der geradlinigen Strecke zusammenstießen, ermittelt die Polizei. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.