window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen

Abgespecktes Programm beim Getzen Rodeo in Grießbach

Motorsport FIM Hard Enduro WM-Finale steigt am 30. Oktober

Grießbach. 

Grießbach. Die Vorsitzenden vom Getzen Rodeo Verein im ADMV, Falko Haase und Matthias Schubert, sind optimistisch, dass das Finale in der FIM Hard Enduro Weltmeisterschaft in Grießbach, zwar abgespeckt, jedoch planmäßig am 30. Oktober stattfinden kann. Demnach beschränkt man sich auf einen einzigen Wettkampftag zugunsten des Getzen Race mit rund 50 der weltbesten Extrem-Enduro-Fahrer, angeführt vom derzeit WM-Führenden, dem Deutschen Manuel Lettenbichler.

Pandemie verlangt besondere Planung

Derweil verlangen die Infektionsschutz-Vorschriften vom Verein einiges an organisatorischem Geschick ab. "Wir haben uns dazu entschlossen, den Prolog, der für Freitag im Showprogramm vorgesehen war, zu streichen, zugunsten des WM-Finales. Momentan planen wir mit der Hälfte von Zuschauern wie vor zwei Jahren. Konkret sind das 5000 Zuschauer. In diesem Zusammenhang bitten wir diejenigen, die keine Karte erhalten, sich die Veranstaltung im Fernsehen anzuschauen, denn Red Bull TV überträgt wieder live. Natürlich würden wir ein volles Haus wie immer bevorzugen und sind alle hochmotiviert, doch wir haben keine andere Wahl", sagte Falko Haase, der sich mit dem Aufbau der Strecke im Soll befindet. Matthias Schubert fügte an: "Das Finale rückt näher, daher werden auch die Fans zunehmend unruhig, ob und wenn ja, wie sie an Tickets herankommen. Die Tickets stellen wir Anfang Oktober diesmal fast ausschließlich online bereit. Für Einheimische und vor allem ältere Zuschauer ohne Internet richten wir in Grießbach eine Vorverkaufsstelle ein. Wir bitten daher die Leute, die keine Karte ergattern können, dies im TV anzuschauen."

Renntag mit normalem Ablauf

Am Ablauf des Renntages selbst werde nicht gerüttelt. Demnach werden im Getzen Champ der besten Duzend aus dem Getzen Race, Tagesieger und der erste Weltmeister überhaupt geehrt. Und für 2023 sei man sehr optimistisch, wieder mit vollem Haus dazustehen. Karten sind im Vorverkauf Anfang Oktober im Internet unter www.getzenrodeo.net erhältlich.