• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Breitenbrunn: Feuerwehreinsatz in Kindertagesstätte "Friedrich Fröbel"

Blaulicht Ursache war ein verschmortes Netzteil an einer Brandschutztür

Breitenbrunn. 

Breitenbrunn. Am Dienstagmittag gegen 11.45 Uhr wurde in einer Kindertagesstätte "Friedrich Fröbel" in der Schachtstraße in Breitenbrunn verschmorter Geruch im Treppenhaus festgestellt. Aktuell befinden sich in der Kita 73 Kinder. Zum Einsatz wurden die Feuerwehren Rittersgrün, Breitenbrunn, Schwarzenberg, Antonshöhe und Notärzte aus Erlabrunn und Schwarzenberg gerufen.

Grund für den Einsatz war ein verschmortes Netzteil an einer Brandschutztür. Da es keine Rauchentwicklung gab, wurde auf eine Evakuierung der Kinder und des Personals verzichtet, um die Kinder keiner Stresssituation auszusetzten. Es gab keine Verletzten.

 

Die alarmierten Rettungskräfte konnten ihren Einsatz abbrechen. Jedoch folgte direkt der nächste Einsatz in Johanngeorgenstadt.



Prospekte