• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

EHV Aue braucht einen Sieg

Handball Handball Auer sind auswärts bei Bayer Dormagen gefordert

Lößnitz. 

Lößnitz. Die Handballer des EHV Aue sind bereits gestern nach Essen gereist und haben dort übernachtet, um ausgeruht die heutige Aufgabe in Angriff nehmen zu können. Das Spiel am Abend gegen den TSV Bayer Dormagen, das 19:30 Uhr im TSV Bayer Sportcenter in Dormagen angeworfen wird, ist das vielleicht wichtigste diese Saison. Bei dieser Partie geht es um alles oder nichts. Verliert der EHV Aue gegen Dormagen, gibt es keine Chance mehr auf den Klassenerhalt und die Auer steigen ab. Vor diesem Hintergrund steht die Mannschaft unter einem gewissen Erfolgsdruck.

Man hat sich gut vorbereitet auf das Spiel und hofft, dass man alles so umsetzen und aufs Parkett bringen kann, wie man sich das vorstellt. Im günstigsten Fall nehmen die Auer Handballer zwei Punkte mit und bleiben weiter im Rennen. Der EHV Aue steht im Tabellenkeller und die Gastgeber des TSV Bayer Dormagen knapp über der Abstiegszone auf Platz 17. Beim Aufeinandertreffen heute werden beide Mannschaften versuchen alles was geht in die Waagschale zu werfen. Fans erwartet also ein spannendes Match bei dem es um sehr viel geht. Das Spiel kann per Live-Stream wie immer bei Sportdeutschland.TV verfolgt werden: Sportdeutschland.TV

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!