• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Konzert gepaart mit Fotoschau im Großrückerswalder KuBz

Musik Mit "Zu Spät Aber Entspannt" und Manuel Häußler in den Sommer

Großrückerswalde. 

Großrückerswalde. Auch im Goßrückerswalder Kultur- und Begegnungszentrum (KuBz) wird es wieder kulturell zugehen. "Zu Spät Aber Entspannt" sind am Freitag, dem 30. Juli bei uns zu Gast. Um 19 Uhr geht es los. Die beiden Drebacher präsentieren in Großrückerswalde ihr erstes Album. Das ist während der zurückliegenden Monate entstanden. Es heißt "Findungsphase". Die Lieder haben die beiden selbst geschrieben. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, Gesundheit und mehr oder weniger alltäglichen Situationen. Begleitet wird das Konzert von eine Foto-Ausstellung. Diese wird in der Bibliothek im Obergeschoss aufgebaut sein. Die Aufnahmen stammen von der Amtsberger Fotografin Manuela Häußler, einer Freundin der Musikerfamilie. Ihre Fotos passen thematisch zum musikalischen Programm des Abends. Der Eintritt ist frei. Die beiden lassen nach dem Konzert ihren Spendenhut herumgehen.

Informationen über den Ticketkauf:

Tickets gibt's im Voraus während der Öffnungszeiten der Bibliothek im KuBz (dienstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr). Sie können auch unter Tel.: 03735 2679874 oder per E-Mail an j.goerner@grossrueckerswalde.info vorbestellt werden. Resttickets werden auch am Veranstaltungsabend verfügbar sein. Infos auch im Veranstaltungskalender unter www.grossrueckerswalde.de



Prospekte & Magazine