Alle wollen den Thalheimer Osterbrunnen sehen

Aktion Stadt zeigt sich beim Osterbrunnenfest im österlichen Flair

Thalheim. 

Thalheim. Das 11. Thalheimer Osterbrunnenfest hat auch in diesem Jahr zur Eröffnung am Osterbrunnen zahlreiche Gäste angezogen. Im Vorfeld ist im Bauhof der Stadt die Brunnenkrone mit frischem Grün gebunden worden. Man hat diese auf den Brunnen aufgesetzt und mit bunten Ostereiern geschmückt. Damit hat man mitten in der Stadt einen Punkt, der frühlinghaftes, österliches Flair versprüht.

Übernommen habe Thalheim die Tradition des Osterbrunnes von der fränkischen Partnerstadt Roßtal, erklärt Bürgermeister Nico Dittmann. Im Rahmen des Osterbrunnenfestes hat es in diesem Jahr erstmalig das Oster-(S)Hoppeln in der Innenstadt geben und am Sonntag das zweite Osterfrühstück. Die Anzahl der Osterbrunnen wächst in der Region mittlerweile immer mehr an. Mit Start in Thalheim gibt es in der Region auch eine Osterbrunnenroute. Auf dieser können Interessierte unter anderem per Rad von Brunnen zu Brunnen in der unmittelbaren Umgebung gelangen.