Die innere Zerrissenheit Freddie Mercurys - "Bohemian Rhapsody" am Samstag bei den Filmnächten

Filmnächte Einlass auf dem Theaterplatz ist um 20 Uhr, Beginn um 21.30 Uhr

Erzählt wird die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit.

Der, mit zwei Golden Globes und mehreren Oscars ausgezeichnete, Film ist am Donnerstagabend um 21.30 Uhr bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz zu sehen. Besucher dürfen schon ab 20 Uhr eintrudeln. Tickets können vorab auf der Filmnächte-Website oder direkt an der Abendkasse ergattert werden.