Grillduft zieht durch die Innenstadt

Einkaufsaktion Händler laden am 12. April nach Crimmitschau ein

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Werbegemeinschaft Crimmitschau hat ein neues Veranstaltungsformat kreiert: Am 12. April soll unter dem Motto "Crimmitschau grillt" zu einem Einkaufsbummel in die Innenstadt eingeladen werden. Dann zieht nicht nur der Duft von frischen Rostbratwürsten und leckeren Steaks durch die Fußgängerzone. "Wir bereiten auch wieder einige Aktionen für Familien mit Kindern vor", sagt der Werbegemeinschaft-Vorsitzende Tom Würker. Er setzt dabei unter anderem auf die Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum und der Aktion "Kinder für Kinder". Die Angebote sind zwischen 15 und 20 Uhr geplant.

Für alle Schlemmermäuler

Zu den Geschäftsleuten, auf die bei Events in Crimmitschau stets Verlass ist, gehört Jörn Hinze vom Sportshop "Running Man". Er hat unter anderem besonderen Gerstensaft geordert - von zwei Brauereien aus Hessen. Gäste können sich "Glaabsbräu" und "Schlappeseppel" schmecken lassen. Zudem ist eine Wein-Verkostung geplant. "Wir setzen auf den Erlebnisfaktor", sagt Jörn Hinze, der vor dem Sportshop auch verschiedene Grill-Modelle präsentiert und zu einer Modenschau einlädt.

Flinke Besucher können Preise ergattern

Eine besondere Attraktion: In einem "Riesen-Käfig", der mit einem Turbo-Gebläse ausgestattet ist, können sich reaktionsschnelle Besucher einen Gutschein sichern. "Wir verlosen 300 Einkaufs-Gutscheine mit einem Wert von 5 bis 100 Euro", kündigt Jörn Hinze an. Woldemar Wünsche von der gleichnamigen Fleischerei, die es schon seit 1912 gibt, wird verschiedene Leckereien am Grill zubereiten. Der Fleischermeister kennt auch einige Grill-Kniffe. Wichtig sei eine perfekte Glut bei der Holzkohle. "Die große Hitze ist vor allem in der Anfangsphase erforderlich, wenn Fleisch angebraten wird", sagt Woldemar Wünsche.

Lektüre zum Hobby

Für Grill-Fans gibt es auch zahlreiche Nachschlagewerke. Sie werden am 12. April an einem Stand vor der Buchhandlung am Rathaus präsentiert. Tom Würker, Inhaber der Buchhandlung und Chef der Werbegemeinschaft, empfiehlt unter andere, "Webers Grill Bibel" und verweist auf Bücher mit Tipps zum vegetarischen Grillen. "Grill-Bücher gelten auch immer noch als beliebtes Geschenk", sagt Würker.