Hainichen feiert an der Camera obscura

Fete Am 11. Mai gibt es von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm zu erleben

Hainichen. 

Hainichen. Am 11. Mai wird das traditionelle Fest an der Camera obscura, Am Rahmenberg, veranstaltet. Zwischen 14 Uhr und 18 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm für die ganze Familie. Fürs leibliche Wohl ist an diesem abwechslungsreichen Nachmittag natürlich ebenfalls gesorgt.

Zumba, Hüpfburg oder Glücksrad?

Die Besucher dieses beliebten Festes dürfen sich auf einiges freuen: Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) präsentieren Mädchen und Jungen der Kita Zwergenland den Anwesenden ein kleines, unterhaltsames Programm, und anschließend geht es überwiegend sportlich weiter, wenn ab 15 Uhr Nikol Härtel eine professionelle Zumba-Darbietung präsentiert und es ab etwa 15.45 Uhr mit den Cowig Artists und ihrer Body Magic Show weiter geht. Dieser Auftritt wird insbesondere von Nachwuchsartisten dieser Gruppe präsentiert.

Weiterhin werden geboten: Führungen auf der Camera, deren tolle Optik von 1883 - der Ersterrichtung der Camera - stammt, Kinderanimationen, Hüpfburg, Glücksrad und der Verein Lebensräume präsentiert sich.