Crash auf der B2: Auto kollidiert mit mehreren Fahrzeugen!

Blaulicht Zwei Personen wurden verletzt

B2/ Elstertrebnitz. 

B2/ Elstertrebnitz. Ein folgenschwerer Unfall trug sich am Montag zu. Der 78-jährige Fahrer eines PKW krachte am Vormittag in zwei  PKW und einen LKW. Hierbei wurden zwei Unfallteilnehmer verletzt.

 

Wie kam es dazu?

 

Durch Straßenarbeiten, welche zum Teil durch ein Fahrzeug die Fahrspur blockierten, mussten der 63-jährige Fahrer eines VW und die 51-jährige Fahrerin eines Renault hinter dem LKW halten. Jenes hat der 78-jährige Unfallverursacher zu spät wahrgenommen und es kam zum Auffahrunfall. Der Dacia fuhr zuerst auf den Renault auf, der wiederum auf den VW krachte. Dieser und der Dacia selbst prallte im Anschluss noch in das Heck des Anhängers.

 

Zwei Personen wurden verletzt

 

 

Der Unfallverursacher und die 51-Jährige erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die restlichen Unfallteilnehmenden blieben unverletzt. Zwei der Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten daher abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!