Arbeitseindrücke füllen ein Buch

Lesung Heike Geißler kommt nach Meerane

Bücherwürmer können sich freuen: Mit Unterstützung oder unter Regie der Stadtbibliothek finden in den nächsten Wochen mehrere Lesungen in Meerane statt. Am Mittwoch, ab 19 Uhr, stellt Heike Geißler aus Leipzig ihr Buch "Saisonarbeit" in der Buchhandlung Goerke vor. Heike Geißler hat sich für die Saisonarbeit bei Amazon entschieden und ihre Eindrücke aufgeschrieben. Sie berichtet von Arbeitswegen, Kontrollen und Monotonie sowie von Funktionieren und Fremdbestimmung. Die Lesung wird vom Sächsischen Literaturrat unterstützt.

Am Donnerstag, ab 10 Uhr, gibt es in der Stadtbibliothek eine Ferienaktion unter dem Motto "Winterzeit tief verschneit". Neben vielen Bildern und Rätseln können die kleinen Zuhörer den Geschichten von Otfried Preußler lauschen. Der Autor, der am 18. Februar 2013 starb, hat der Nachwelt viele schöne Kinderbücher wie "Der kleine Wassermann", "Der Räuber Hotzenplotz", "Krabat", "Das kleine Gespenst" und "Die kleine Hexe" hinterlassen. Seine besondere Vorliebe gehörte den Geschichten aus der kalten Jahreszeit. Am 7. März, ab 19 Uhr, kommt Schriftsteller und Kabarettist Bernd-Lutz Lange zu einer Lesung nach Meerane. Er präsentiert in der Stadthalle sein Programm "Zeitsprünge. Kreuz und quer durch mein Leben".