Auch in Freiberg wütete das Sturmtief Eberhard

Unwetter Stromausfall und beschädigte Gebäude

Freiberg. 

Freiberg. An der Leipziger Straße Ecke Lampadiusstraße ist ein Baum auf ein Uni Gebäude gefallen und hat es beschädigt.

Des Weiteren ist an der Leipziger Straße Ecke Agricolastraße ein Werbeschild der Uni Freiberg dem Sturm zum Opfer gefallen.

Für mehrer Stunden war der Strom in Oberschöna, Großschirma, Großvoigtsberg, Kirchbach und Oederan weg.

Auf der Peterstraße in Freiberg am Haus 26 wurde ein Teil des Daches abgetragen. Die Feuerwehr Freiberg hat es mit Hilfe des THW Freiberg notdürftig gesichert.

Auch in der Parkstraße 5 wurde die Hälfte eines Daches durch den Sturm abgedeckt. Dipl.-Med. Matthias Keil Frauenarzt endeckte am Montagvormittag gegen 7.00 Uhr das Unglück. "Ich habe sofort alle Gewerke angerufen und sie sind sofort gekommen" sagte er.

Zudem waren im Fürstenbusch an der Leipziger Straße viele Hauptwege unpassierbar durch umgefallene Bäume.