Burgstädt: Übersah der PKW-Fahrer den LKW?

Polizei Kollision auf der Kreuzung

Burgstädt. 

Burgstädt. Am 04. Januar, gegen 17:30 Uhr kam es auf der Kreuzung Herrenhaider Straße/ Hartmannsdorfer Straße zu einer Kollision zwischen einem LKW, der Fahrer ist 61 Jahre alt, und einem PKW Honda, der von einem 62-Jährigen gefahren wurde. Der PKW-Fahrer bog von der Hartmannsdorfer Straße nach links in die Herrenhaider Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten LKW, der von links kam. Es wurde niemand verletzt und der Sachschaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro.