Firebirds rocken gemeinsam mit der Mittelsächischen Philharmonie

Konzert Seebühne Kriebstein feierte 50er und 60er Rocktitel

Kriebstein. 

Kriebstein. Eine mitreisende Saisoneröffnung gab es am Sonntag auf der Seebühne Kriebstein mit The Firebirds und der Mittelsächsischen Philharmonie. The Firebirds zeigten eine abwechslungsreiche Bühnenshow und brillierten nicht nur mit ihrem Gesang. Das Publikum, mehr als 900 Besucher, klatschte und sang mit bei den bekannten 50er- und 60er Jahre Rocktiteln.

"Wir haben die einmalige Gelegenheit mit der Mittelsächsischen Philharmonie gemeinsam diese alten Evergreens zu spielen. Früher wurde ein Teil diese Titel im Studio mit einem Orchester aufgenommen, dieser enorme Aufwand wird heute nicht mehr betrieben", stellten die "Feuervögel" fest. Wer keine Karten mehr für die Seebühne bekommen konnte oder verhindert war, kann sich die Neuauflage am 30. Juni unter dem Titel "Rock'n Roll meets Classic" beim Bergfest in Freiberg anschauen.