• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Frontalcrash in Erdmannsdorf: Zwei Verletzte im Krankenhaus

Blaulicht Drei PKW waren beteiligt

Erdmannsdorf. 

Erdmannsdorf. Kurz vor dem Ortseingang Erdmannsdorf (Ortsteil Augustusburg) aus Richtung Chemnitz kommend ereignete sich am gestrigen Abend ein Frontalcrash. Gegen 22.30 Uhr krachten in einer Rechtskurve zwei PKW Skoda frontal zusammen, ein PKW Opel wurde leicht beschädigt. Laut ersten Informationen der Reporter vor Ort gab es in den Skodas zwei schwer verletzte Personen, welche in Krankenhäuser gebracht wurden.

Die Freiwillige Feuerwehr Augustusburg war mit vor Ort, um die Einsatzkräfte beim Ausleuchten und Absperren der Unfallstelle sowie bei Sicherungsarbeiten an den PKW zu unterstützen. Die Unfallursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Die Chemnitzer Straße war voll gesperrt.



Prospekte