Historischer Sonderzug fährt nach Naumburg

Ausfahrt Dampflok lädt ein

Erlau/Döbeln . Schon ein paar Mal machte der historische Sonderzug von der IG Dampflok Nossen Halt in Erlau um Passagiere in der Vorweihnachtszeit mit zu nehmen. Diesmal geht die Fahrt am 14. Dezember in die fast tausendjährige Domstadt Naumburg in Sachsen-Anhalt. "Allerdings kommt der Sonderzug nicht in Erlau vorbei, dennoch haben sich knapp 20 Mitfahrer angemeldet. Wir fahren gemeinsam nach Döbeln um dort einzusteigen, denn solch eine Fahrt ist immer wieder ein besonderes Erlebnis", berichtet Jana Ahnert, die sich freut, dass am 12. Dezember 2020 auch ein Stopp wieder am Generationenbahnhof im Plan steht, wenn es zum Weihnachtsmarkt nach Arnstadt geht. Jetzt freuen sich die Reisenden erst einmal auf Naumburg mit dem Dom St. Peter und Paul, ein Besuchermagnet an der "Straße der Romantik". Der gemütliche Weihnachtsmarkt lädt in stimmungsvoller Atmosphäre zum Verweilen ein. Eine besondere Adventsstimmung empfindet man beim Besuch der Kapellen in der Altstadt.