• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Ist das wertvoll oder kann das weg?

Wissen Museologe Heiko Weber schätzt ab sofort alte Dinge

Mittweida. 

Mittweida. Es soll ein fester Termin werden: Immer am letzten Donnerstag im November eines jeden Jahres will Museologe und Historiker Heiko Weber Schätz-Nachmittage im Müllerhof Mittweida, Auensteig 37, durchführen. In diesem Jahr am 29. November, um 18 Uhr werden im Müllerhof, Auensteig 37, auf unterhaltsame Art und Weise Kunstgegenstände durch den ehemaligen Mittweidaer Museums-Chef geschätzt.

Um genügend Zeit dafür zu haben, festzustellen, ob und wie wertvoll die Dinge sind, bittet Heiko Weber darum, ihm die vermeintlichen "Schätze" bereits zukommen zu lassen: Kirchberg 4, Hintereingang. Auch das Zusenden von Fotos per Mail an heikowebermw@gmx.de ist möglich. Bitte keinen Schmuck, Münzen sowie sakrale Gegenstände zum Schätzen geben. Eintritt zur Veranstaltung: 2 Euro. Aufwandsentschädigung fürs Schätzen: 5 Euro pro Stück. Telefonische Auskünfte: unter 03727 969537.



Prospekte