• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mettenschicht in Freiberg zieht Besucher an

Tradition Parade zog durch die Altstadt - Jubiläumjahr geht zu Ende

Freiberg. 

Freiberg. Es war der Höhepunkt der Weihnachtszeit in Freiberg und zudem der glanzvolle Abschluss der Feierlichkeiten im Jahr des Silberrauschs anlässlich 850 Jahre Silberfund und 800 Jahre urkundliche Ersterwähnung. Am vergangenen Samstag zog die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft, unterstützt von manch anderem traditionellen Bergbauverein, zunächst zur festlichen Aufwartung auf dem Schlossplatz, dann als Parade durch die Altstadt und schließlich zur weihnachtlichen Mettenschicht in die Petrikirche.

Oberbürgermeister Sven Krüger ließ zur Aufwartung noch einmal das vergangene Jubiläumsjahr Revue passieren, machte aber auch schon neugierig auf 2019, welches im Zeichen von 100 Jahre Besucherbergwerk "Himmelfahrt Fundgrube" und dem 250. Geburtstag des Bergakademie-Studenten Alexander von Humboldt stehen wird.