• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Musikalisches unter freiem Himmel

Liveklänge Bands von "Radiophon" bis "Jules geht shoppen"

Beim flanieren durch die Freiberger Altstadt können die Besucher und Einwohner am kommenden Samstag so einiges erleben und auch musikalisch hat das nächtliche Treiben jede Menge spannendes zu bieten. Auf der traditionellen Freiberger Kneipenmeile Meißner Gasse erwartet die Gäste eine bunte Outdoorparty veranstaltet von den Lokalitäten Meissner 29, Miner´s Pub und Mattl´s. Mit eingängigen Liveklängen sorgt hier die Band "Radiophon" aus Dresden ab 19 Uhr für Stimmung. Die fünf Jungs beschreiben ihren Stil selbst als "feines Musik-Schaschlik aus Funk, Rock und Blues mit ausgewählten Zutaten quer durch das Gemüsebeet der Genres. Das gewagte Feingewürz, mit Polka, Swing oder Ska macht jedes Lied zu einem Unikat, bleibt jedoch immer echt 'Radiophon'." Ebenfalls ein bunter Mix aus viel Spaß und guter Laune erwartet die Besucher auf dem Obermarkt ab 20 Uhr mit der Band "Jules geht shoppen" präsentiert von der Shinebar. Mit drei Stimmen und zwei Gitarren bieten die Musiker eine gelungene Mischung aus Rock, Pop, Country und vielem mehr. Gern können auch eigene Musikwünsche geäußert werden, Hauptsache das Publikum hat Freude an der Musik und Spaß am Mitsingen und Tanzen. Für alle die danach erstmal wieder ein wenig Abkühlung brauchen hat das Modecenter AWG-City auf der Petersstraße das richtige parat. Um 22.22 Uhr findet hier eine große Ice Bucket Challenge statt. Wer sich also bisher noch keinen Eimer Eiswasser über den Kopf geschüttet hat, kann dies hier ausprobieren und für die ersten 20 Teilnehmer spendet AWG jeweils 50€ für einen guten Zweck.