• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

NABU Sachsen knackt 20.000 Mitglieder-Marke

Engagement Familie aus Burgstädt leistet ihren Beitrag

Herrenhaide/Burgstädt/Region. 

Herrenhaide/Burgstädt/Region. Bernd Heinitz, Vorstandvorsitzender des NABU Sachsen, begrüßte kürzlich Denise Müller-Weigelt, ihren Mann André Müller und Sohn Leonhard, die sich als Familie beim NABU angemeldet haben, persönlich in der NABU-Naturschutzstation Herrenhaide und gratulierte ihnen. Sie sind nämlich das 20.000 Mitglied des NABU Sachsen. "Wir sind sehr stolz, diese für uns bedeutende Marke geknackt zu haben. Das ist ein großer Erfolg", freut sich Heinitz.

Begeistert nahm die Familie, die erst im November 2017 nach Burgstädt gezogen ist, die Urkunde sowie ein vom NABU Leipzig gebautes Vogelhäuschen in Empfang. "Durch den neuen Garten haben wir Ostern eine Veranstaltung zum naturnahen Gärtnern des NABU besucht und vieles gleich bei uns umgesetzt", erzählt Denise Müller-Weigelt. "Das hat uns so gut gefallen, dass wir schnell über eine Mitgliedschaft nachgedacht haben."

Einen kleinen Beitrag für die Natur leisten

Die beruflich stark eingespannten Eltern möchten "wenigstens einen kleinen Beitrag beispielsweise für Vögel und Insekten - leisten", sagt André Müller. Ein Vogelhaus selbst zu bauen war schon in Planung, das geschenkte wird nun einen Platz im Kirschbaum finden - bestens zu beobachten vom Zimmer des zehnjährigen Leonhard. Christel Römer, Vorstandsvorsitzende vom NABU Burgstädt, freut sich, dass das Jubiläumsmitglied aus den eigenen Reihen kommt: "Das ist für uns eine tolle Sache, damit hätten wir nicht gerechnet. Wir sind hier vor Ort ein gutes Team und helfende Hände werden immer gebraucht."

Sieben Mitglieder waren bei der Begrüßung der neuen Familie mit dabei und stellten das Areal der Naturschutzstation Herrenhaide, die ebenfalls vom NABU Burgstädt betrieben wird, näher vor. Die Mitgliederanzahl des NABU Burgstädt beträgt übrigens inzwischen über 600. Damit gehören jetzt mehr als doppelt so viele Mitglieder zum NABU Burgstädt wie noch im Vorjahr (238). 1990 wurde der NABU Sachsen gegründet. Von den nunmehr 20.000 Mitgliedern sind 2.300 jünger als 27 Jahre und gehören der Naturschutzjugend (NAJU) Sachsen an.



Prospekte