PKW überschlägt sich mehrfach

Polizei Polizei sucht nach Zeugen bei Fahrerflucht

Augustusburg. 

Augustusburg. Der 18-jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr am Dienstagabend um 9.15 Uhr die S 236 aus Richtung Augustusburg in Richtung Erdmannsdorf. Kurz vor dem Ortseingang Erdmannsdorf kam dem 18-Jährigen im Kurvenbereich ein bisher unbekannter PKW fahrbahnmittig entgegen. Der Versuch dem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen misslang dem Fahrer. Er steuerte das Fahrzeug in den Straßengraben, woraufhin der Ford sich mehrfach überschlug. Der unbekannte PKW fuhr ohne anzuhalten weiter.

Einen Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen gab es zwar nicht, aber der Ford-Fahrer und sein 19-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Außerdem entstand am Ford ein Sachschaden in Höhe von etwa 6. 000 Euro.

Zeugen gesucht!

Wer Angaben zum Sachverhalt bzw. zum unbekannten PKW und dessen Fahrzeugführer, der in Richtung Augustusburg fuhr, machen? Unter dem Telefon 03727 980-0 werden Hinweise im Polizeirevier Mittweida dankend entgegengenommen.