• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schwere Kollision in der Kurve: PKW und Krad crashen ineinander

Blaulicht Rettungshubschrauber im Einsatz

Frankenberg. 

Frankenberg. Die Äußere Chemnitzer Straße (B 169) in Richtung Chemnitz befuhr am Donnerstag der 48-jährige Fahrer eines Krads Yamaha.

Fahrer flog aus der Kurve

Nach der ampelgeregelten Einmündung Chemnitzer Straße durchfuhr der Motorradfahrer eine Rechtskurve, wobei er im Scheitelpunkt der Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet.

Crash mit PKW unvermeidbar

Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden PKW Mercedes (Fahrer: 36). Durch den Anstoß stürzte der Biker und erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!