• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwerer Autounfall: Frau stirbt noch an Unfallstelle

Polizei PKW und LKW kollidieren auf B 173 bei Oberschöna

Oberschöna. 

Oberschöna. Am heutigen Montagvormittag kam es auf der Bundesstraße 173 zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem PKW Opel und einem Milchlaster. Die Fahrerin des Opel war gegen 9.30 Uhr auf der Straße in Richtung Freiberg unterwegs als sie auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden LKW kollidierte.

Die Fahrerin erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Der 61-jährige Lasterfahrer wurde durch den Aufprall in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bundesstraße musste zeitweise voll gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro.



Prospekte