SV Oberschöna lädt zum Kinderfest mit Pferdespaß

Fest Pferdefreunde sollten am Sonntag in Freiberg vorbeischauen

sv-oberschoena-laedt-zum-kinderfest-mit-pferdespass
Gute Laune ist beim Kinderfest des SV Oberschöna im Freiberger Münzbachtal Ehrensache. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Es mag zunächst einmal etwas verwirrend erscheinen, dass die Pferdesportabteilung des SV Oberschöna 1902 ihr Zentrum im Freiberger Münzbachtal auf dem dortigen Pferdehof hat. Das war aber nicht immer so und manchmal gestalten sich die Umstände derart, dass eine solche Lösung gefunden werden muss, bevor es gar keine gibt.

Wie kommt denn der SV Oberschöna nach Freiberg?

Vor der Wende war man auf einem Hof im Oberschönaer Ortsteil Wegefarth zu finden. Diese Möglichkeit gab es irgendwann einmal nicht mehr und da bot sich der Hof in Freiberg an. Teil des Oberschönaer Sportvereins blieb man aber dennoch.

Im vergangenen Jahr erst feierte man den 50. Geburtstag der Reitsportabteilung. Pferde und Reiter sind den Freibergern übrigens nicht unbekannt, denn alle Jahre führen sie, schmuck ausstaffiert, die Bergparade zum Bergstadtfest an. Auch in diesem Jahr wird es am 25. Juni nicht anders sein.

Am Sonntag heißt es: Kinderfest!

Vorher aber laden die Pferdefreunde zu einem großen Kinderfest ins Münzbachtal 64 ein, und zwar am Sonntag, den 11. Juni. "Die Vorbereitungen dafür laufen schon einen guten Monat", erzählt Anne Schmiedel vom Verein. "Und eingeladen sind einfach alle, die Interesse für diesen Sport haben oder Pferde ganz einfach lieben."

Die vor allem kleineren Gäste erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Programm, welches von 14 bis 17 Uhr dauert. Es wird eine Bastelstraße aufgebaut und es gibt natürlich Kinderschminken.

Es sind jede Menge Programmpunkte geplant

Auch kann mit einem Traktor gefahren werden und ein Jongleur zeigt seine Kunststücke. Bei einer Tombola gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen, welche die Vereinsmitglieder gespendet haben. Und was wäre das für ein Fest auf einem Pferdehof, wenn man nicht auch Gelegenheit zum Reiten bekäme? Kinder ab zwei Jahre können sich einmal im Sattel versuchen.

Für Spaß und Abwechslung ist also gesorgt. Rund 45 Mitglieder hat die Reitsportabteilung des SV Oberschöna derzeit, mehr als die Hälfte davon sind jünger als 21 Jahre. Für sie alle ist der Reitbetrieb in der Woche stets von 15 bis 18 Uhr möglich. Neben dem Sport gehört auch die Pflege der Pferde und der Ställe zu den festen Aufgaben der Mitglieder.