• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Wer länger zieht, wird später nass"

Einladung 15. Paralleltauziehen in Colmnitz

Colmnitz. 

Colmnitz. Es ist das 15. Paralleltauziehen übern Teich, welches am kommenden Wochenende vom 5. bis 7. Juli vom Jugendclub Colmnitz ausgerichtet wird. Ist dies als ein kleines Jubiläum zu bezeichnen, so ist der 40. Geburtstag des Clubs schon ein richtig großes, weshalb das natürlich ausgiebig gefeiert wird. Klingt toll, ist es auch! Denn diese Supersause in Colmnitz ist Jahr für Jahr ein Anziehungspunkt nicht nur für junge oder gar ganz junge Zuschauer und Teams. Alle Generationen lassen sich diesen Spaß nicht entgehen.

 

Gewichtsüberschuss soll vermieden werden

 

Rundherum wird außerdem für das leibliche Wohl gesorgt und noch allerlei Unterhaltung angeboten. Man rechnet für den Wettkampf am Samstag wieder mit einer Vielzahl an Mannschaften, die im Übrigen vor dem Wettbewerb noch einmal ordentlich gewogen werden, damit nicht durch Gewichtsüberschuss ein Vorteil erreicht wird.

 

Das Prinzip beim Paralleltauziehen ist recht einfach. Ein dickes Seil wird über den Teich gespannt und über einen Flaschenzug wieder zurück geführt. Zwei Mannschaften stehen also nebeneinander auf einer Uferseite und ziehen. "Wer länger zieht, wird später nass", lautet das Motto. Und für alle, auch die im Wasser, ist das ein Riesenspaß.



Prospekte