Zeugen gesucht! Radfahrer flüchtet nach Unfall

Blaulicht Zwischen den beiden Männern kam es zum Disput

Burgstädt. 

Burgstädt. In der Chemnitzer Straße kollidierte gestern gegen 15.30 Uhr ein PKW Mercedes, gesteuert von einem 25-Jährigen, mit einem Fahrradfahrer. Während der Mercedes den Radfahrer nahe der Franz-Schubert-Straße überholt hatte, war dieser nach links ausgeschert. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich augenscheinlich im Gesichts- und Oberkörperbereich. Es kam zum Disput, woraufhin der Unbekannte, der als etwa 30 Jahre alt und mit kurzen, roten Haaren beschrieben wurde, die Unfallstelle verließ. Der Sachschaden am PKW wurde mit etwa 300 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder zum unbekannten Fahrradfahrer machen können. Hinweise werden im Polizeirevier Rochlitz unter Telefon 03737 789-0 entgegengenommen.