Text von Eko Fresh: Dieser Fußballstar rappt jetzt

Auf dem Fußballplatz lief es für Josip Drmić zuletzt nicht mehr so wie gewünscht. Nun lässt der Schweizer Nationalspieler mit einem Rapsong aufhorchen. Seine Kollegen feiern ihn dafür.

Am Ende der vergangenen Bundesliga-Saison stand für Josip Drmić die bescheidene Leistungsbilanz von lediglich fünf Spielen in der deutschen Eliteklasse. Zu wenig für den ambitionierten Schweizer, der Borussia Mönchengladbach verließ und nun bei Premier League-Aufsteiger Norwich City sein Glück versucht. Bevor das Team am 9. August gegen den amtierenden Meister Manchester City die Saison eröffnet, hat Drmić nun abseits des Platzes auf sich aufmerksam gemacht - mit einem Rapsong. Via Instagram gab der 26-Jährige die Veröffentlichung des Songs "No Tomorrow" bekannt.

Zu einem ersten kurzen Clip, der einen ersten Eindruck von den sommerlichen Clubsounds verschafft, schrieb Drmić: "Hey Leute, hier mein neuer Track! Ich danke allen, die das möglich gemacht haben." Namentlich erwähnte er den Rapper Eko Fresh und den Schweizer Musiker Cheeka, mit denen er den Song aufnahm. Die Einnahmen, die "No Tomorrow" generiert, will der Schweizer Nationalspieler übrigens für einen guten Zweck spenden.

Den Musikgeschmack seiner Kollegen in der Nati hat Drmić auf jeden Fall getroffen. Der ehemalige Bundesliga-Profi Johan Djourou kommentierte den Post mit einigen Flammen-Emojis. Albian Ajeti vom FC Basel ist sich sicher: "Summer Hit 2019". Auch Eko Fresh meldete sich zu Wort und zollte seinen Respekt. Er schrieb: "Super gemacht Bruder" und versah die Botschaft mit einem Herz.