"Tolles junges Mädchen": Kim Kardashian will Greta Thunberg treffen

Greta Thunberg hat offensichtlich einen neuen Fan: Kim Kardashian. In einem Interview zeigte sich die Glamourlady begeistert von der Klimaaktivistin und machte ihr ein ungewöhnliches Angebot.

Greta Thunberg hat offensichtlich einen neuen Fan: Kim Kardashian. In einem Interview zeigte sich die Glamourlady begeistert von der Klimaaktivistin und machte ihr ein ungewöhnliches Angebot.

Mit ihrem Engagement für das Klima hat sich Greta Thunberg zu einer der wichtigsten Stimmen ihrer Generation entwickelt. Die "Fridays for Future"-Bewegung hat mittlerweile junge Menschen auf der ganzen Welt mobilisiert, und zahlreiche Stars haben sich bereits mit der Schwedin solidarisiert. Zu den prominenten Unterstützern hat sich nun auch jemand gesellt, von dem man das nicht unbedingt erwartet hätte: Kim Kardashian. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters bezeichnete das It-Girl Thunberg als "mutige und tolle junge Frau". Deshalb wolle sie sich gerne mit der Jugendlichen zum Abendessen treffen, so die 38-Jährige.

Weiterhin meinte der Reality-TV-Star: "Sie ist so mutig und couragiert, sich diesen Erwachsenen zu stellen, die sehr beängstigend sein können. Ihre Ehrlichkeit und Offenheit ist genau das, was wir brauchen." Der Klimawandel sei ein "ernsthaftes Problem" und es liege ihr am Herzen, sich für die Umwelt einzusetzen, betonte Kardashian. Außerdem stellte sie in Aussicht, sie würde Greta Thunberg und ihren Eltern gerne mit ihrer Social-Media-Expertise zur Hand gehen.