window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen

"Unbeschreiblich traurig": Céline Dion muss neue Show in Las Vegas absagen

Anfang November sollte ihre neue Show im Resorts World Theatre in Las Vegas Premiere feiern. Doch nun musste Céline Dion aus gesundheitlichen Gründen absagen. Das teilte die Sängerin auf Instagram mit.

Es ist eine herbe Enttäuschung für Céline Dion ("My Heart Will Go On") und ihre Fans: Nur zwei Wochen vor dem Start ihrer neuen Show im Resorts World Theatre in Las Vegas muss die Sängerin alle Auftritte absagen. Grund dafür seien "unvorhergesehene medizinische Symptome", wie es in einem Statement auf Instagram heißt.

"Celine leidet unter schweren und anhaltenden Muskelverspannungen, die sie am Auftreten hindern", so die Stellungnahme. "Ihr medizinisches Team wird sie weiterhin untersuchen und behandeln." Eine Teilnahme an den Proben sei allerdings ausgeschlossen. "Es bricht mir das Herz", schreibt Dion in einem persönlichen Statement: "Mein Team und ich haben die vergangenen acht Monaten an dieser Show gearbeitet. Sie nicht eröffnen zu können, macht mich unbeschreiblich traurig." Sie fühle sich so schlecht, dass sie die Menschen enttäuschen müsse, die mit ihr zusammengearbeitet hätten, und die Fans, die schon Pläne gemacht hätten, um nach Las Vegas zu kommen. "Jetzt muss ich mich darauf konzentrieren, gesund zu werden ... Ich will das so schnell wie möglich hinter mich bringen."

Die Premiere der neuen Show war für den 5. November angesetzt. Tickets können zurückgegeben werden. Die Welttournee "Courage World Tour" von Céline Dion soll wie geplant im März 2022 stattfinden.