• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Achtung! Schwere Unwetterwarnung für den Erzgebirgskreis und das Vogtland

Wetter Gefahr von schweren Gewittern und Regenfällen

Erzgebirgskreis/Vogtland. 

 Es besteht die akute Gefahr des Auftretens von schweren Gewittern und Regenfällen. Es wird von einer besonders hoher Gefahrenstufe (3 von 4 ) für den Erzgebirgskreis ausgegangen.

 

Gewitterwarnung für das Vogtland

Kürzlich wurde 10 km östlich von Oelsnitz um 19:05 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 36 km/h nach Norden verlagert. Dabei ist kleinkörniger Hagel möglich. Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Mit 117 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch.

Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Auerbach (19:05), Falkenstein (19:05), Plauen (19:07), Treuen (19:11), Lengenfeld (19:15), Netzschkau (19:25), Reichenbach/Vogtland (19:25), Elsterberg (19:27), Greiz (19:35), Berga (19:51)

 

Die Zelle befindet sich 22 km von Ihrem abonnierten Ort entfernt.

 

 

Hinweis auf mögliche Gefahren:

 

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich.

 

- Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

- Schließen Sie alle Fenster und Türen!

- Sichern Sie Gegenstände im Freien!

- Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen!

- Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!



Die Informationen wurden vom Deutschen Wetterdienst ausgegeben. Voraussichtlich wird die Unwetterwarnung bis 21.00 Uhr des heutigen Dienstags gelten.

(Details: www.hochwasserzentralen.de).