• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Über 300 Rassekaninchen: Vielfalt ist Trumpf

Schau Züchter präsentieren in Dorfstadt ihre Tiere

Dorfstadt. 

Dorfstadt. Die Mitglieder des Kleintier-Züchtervereins Dorfstadt/Rempesgrün fiebern dem Saisonhöhepunkt entgegen. Dieses Wochenende laden sie als Gastgeber zur Kreisschau der Rassekaninchen ein. Im Vorfeld der Ausstellung machte Mitorganisator Mario Damm Appetit auf die Veranstaltung. Angemeldet haben sich Aussteller aus zehn Vereinen, mit dabei ein Dutzend Jugendzüchter. Über 300 Tiere - vom Blauen Wiener bis zum Zwergkaninchen - werden zu sehen sein.

Bereits diesen Donnerstag geben die Preisrichter ihre Bewertungen nach Rassemerkmalen ab. Laut Damm werden die Besucher eine herbstlich geschmückte Ausstellungshalle vorfinden. "Am Freitag erfolgt der Feinschliff." Parallel zur Kreisschau präsentieren die Züchter aus den Reihen des gastgebenden Vereins verschiedene Hühner- und Taubenrassen. Wer will, kann sein Glück an der Tombola versuchen.

Offiziell eröffnet wird die Schau am Samstag (9.30 Uhr) durch Falkensteins Bürgermeister Marco Siegemund(CDU). Angekündigt ist außerdem der Vorsitzende des Kreisverbandes der Rassekaninchen-Züchter Joachim Pfenner. Für gastronomische Angebote ist gesorgt. Am Samstag ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Tags darauf stehen die Türen zwischen 9 und 16 Uhr offen.



Prospekte