window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen
Mittelsachsen

Junge Gesichter im Feuerwehrverein Ranspach

Freizeit Viele junge Mitglieder im Verein

Ranspach. 

Ranspach. Die Ortsfeuerwehr Ranspach hat kein Generationenproblem, es gibt viele junge Gesichter in den eigenen Reihen. Zum Förderverein der FFW Ranspach gehören 54 Mitglieder. Der Ort Ranspach zählt etwa 270 Einwohner, das Interesse für die Feuerwehr im Ort ist demzufolge richtig groß. Zum Vorstand des Feuerwehrvereins, der dieses Jahr neu gewählt wurde, gehören nun Martin Elias, Jörg Pöhand, René Pömpner und Jana Franz.

Gab es schon voriges Jahr Neuzugänge in der aktiven Wehr, zählt diese jetzt erneut ein Mitglied mehr. Jonas Valtin hatte sein Interesse bekundet, in der Freiwilligen Feuerwehr seines Ortes mitzuarbeiten. Jetzt trägt der junge Mann die dunkelblaue Uniform und wurde von Heinz Hadlich, dem Wehrleiter, offiziell in die Reihen der aktiven Wehr aufgenommen. Diese zählt jetzt immerhin 22 Einsatzkräfte.

Seiner Freude über die vielen jungen Mitglieder in der Ortswehr Ranspach gab Hans-Joachim Schütt Ausdruck, der den Bürgermeister der Stadt Pausa-Mühltroff zur Sitzung vertrat. "Unser Dank gilt nicht nur für den Einsatz bei Katastrophen, die immer eine Herausforderung sind, sondern auch für die Ausbildungen und Übungen. Es sind viele ehrenamtliche Stunden, viel Zeit, die ihr für die Stadt Pausa-Mühltroff leistet. Dafür danken wir sehr herzlich." Maximilian Sippel, Nico Ölsner und Jörg Pöhland führten die Stundenzahl an mit je über 90. Schütt dankte auch, dass die Aktiven den Schlauchturm der FFW in Ranspach außen saniert hatten. Dieses Jahr übrigens begeht die FFw Ranspach ihr 70-jähriges Bestehen, und das soll mit einem Fest gebührend gefeiert werden.

Ehrungen gab es für Julia Franz für zehn Jahre FFW-Mitgliedschaft und Jörg Pöhland für zehn Jahre in der FFw Ranspach. Dietmar Hertel ist seit 55 Jahren in der Ortswehr Ranspach Mitglied.