• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Mit dem Bus zur Messe nach Markkleeberg oder nach Leipzig

Tagesausflug Der Verein Ali Sachsen e.V. hat noch ein paar freie Plätze

Plauen/Pausa. 

Plauen/Pausa. Eine Fahrt nach Markkleeberg zur Messe "Land und Genuss" hat der Verein ALI Sachsen e.V. organisiert. Die ALI hat ihren Sitz in der Bahnhofstraße 19 in Pausa-Mühltroff (Telefon 037432-7765, E-Mail: ali-sachsen@t-online.de) und sie betreibt die Haupttafel in Plauen sowie weitere Ausgabestellen in Markneukirchen, Auerbach, Oelsnitz, Weischlitz, Elsterberg, Bergen, Rodewisch, Mühltroff und Pausa. "Es gibt noch ein paar freie Plätze. Die Fahrt ist auch geeignet für interessierte Landwirte. Alternativ kann man aber ebenso auf eigene Faust Leipzig entdecken", stellt Konstanze Schumann in Aussicht.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Die Messe "Land und Genuss" präsentiert sich als grüne Woche Mitteldeutschlands. In Markkleeberg können die Besucher einen kulinarischen Streifzug starten. Zahlreiche Anbieter repräsentieren die Genussregion. Informationen zur Messe gibt es auf der Internetseite www.landundgenuss.de Konstanze Schumann ist die Geschäftsführerin des Vereins und sie teilt weiter mit: "Interessenten, die Leipzig erkunden möchten, werden mit dem Reisebus weiter in die Innenstadt gebracht und sie können dort ihren Tag individuell gestalten."

Das ist der Fahrplan

Zum Einsatz kommt ein Reisebus des Plauener Omnibusbetriebes, Abfahrt ist am Donnerstag, 21. April, 8 Uhr am Oberen Bahnhof, Hohe Straße. Der Fahrplan sieht um 8.30 Uhr einen Halt in Mühltroff (Kaltestelle Bahnhof) und um 8.45 Uhr in Pausa (Haltestelle Grünes Tal/Warte) vor. "Zustiege sind auf der Strecke möglich", informiert Konstanze Schumann. Die Ankunft in Markkleeberg ist gegen 10 Uhr geplant, im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt ins Leipziger Zentrum. Zurück geht's von der Leipziger Innenstadt um 16.30 Uhr und um 17 Uhr hält der Bus an der Agra Markkleeberg. Interessierte melden sich bitte schnell telefonisch oder per E-Mail. Pro Person wird im Bus ein Unkostenbeitrag von 15 Euro berechnet. Der Eintritt zur Messe kostet 14 Euro (Gruppenrabatt).

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!