• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Plauen: Glühwürmchentreff in der Mücke startet!

Krabbelgruppe Wiedereröffnung des Eltern-Kind-Treffs in der Ostvorstadt

Plauen. 

Plauen. Neustart. Auch für unsere ganz Kleinen! Am 2. Juni dürfen sich alle Interessierten auf die Wiedereröffnung des Eltern-Kind-Treffs in der Ostvorstadt freuen. Denn die Einrichtung hat sich heute öffentlich zur Wort gemeldet: "Ich heiße Martin Baumbach und habe die Leitung des Glühwürmchentreffs stellvertretend für meine Frau Lisett bis Mitte des nächsten Jahres übernommen", schreibt der Hauptinitiator. Der Eltern-Kind-Treff des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverbandes Plauen e.V. hat in der Ostvorstadt sein Zuhause. "Nach langer coronabedingter Pause öffnen wir am Mittwoch, dem 2. Juni 2021 endlich unseren Glühwürmchen-Treff wieder. Es handelt sich um einen offenen Treff für Eltern und deren Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren", lässt Martin Baumbach wissen.

Der Glühwürmchentreff ist seit fünf Jahren

Der Glühwürmchentreff wurde vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Aus gutem Grund. Denn hier besteht die Möglichkeit der Erfahrung erster sozialer Kontakte im geschützten Rahmen. Es gibt musikalische, spielerische und kreative Angebote. Die Frühförderung ist ein wichtiges Thema. Und der gemeinsame Austausch mit anderen Müttern und Vätern bringt viele neue Erkenntnisse. Was beachtet werden muss? "Wir setzen die geforderten Maßnahmen zum Infektionsschutz um. Das heißt: Kleine Gruppe, die Angebote werden im Außengelände stattfinden und auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird ebenso geachtet", teilen die Veranstalter mit. Treffpunkt ist am 2. Juni immer mittwochs, 9.30 bis 11 Uhr im Kindercafé Mücke in der Stöckigter Straße 38 in Plauen. Wer Interesse hat, kann einfach vorbeikommen. Allerdings ist es ganz wichtig, dass sich Interessierte vorab und rechtzeitig unter der Telefonnummer 0176-20048976 anmelden.