• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Tag der offenen Tür: Samstag sendet der Campus in Plauen live

Studienberatung Die Berufsakademie stellt sich am 20. März den Interessierten vor

Plauen. 

Plauen. Abi und dann? Zukunft im Vogtland? Na klar! Auch wenn die Staatliche Studienakademie Plauen in Corona-Zeiten Schülern und Studieninteressierten das Haus leider nicht öffnen kann, wird online zum Dualen Studium der Berufsakademie Sachsen sowie zu den Studienangeboten am Campus in Plauen beraten. Live und aus erster Hand geben die Professoren/innen Informationen zu ihren Studiengängen, den Praxisunternehmen sowie zum Bewerbungsprozess und den Wohnmöglichkeiten während des dreijährigen Studiums. Sandra Bicker, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, teilt mit: "Auch ein Einblick in den Campus sowie in die modernen Labore, Kabinette und Aufenthaltsbereiche wird den Teilnehmenden über einen 360-Grad-Online-Rundgang ermöglicht." Der Schlossberg gilt als ausgewiesenes Schmuckstück und Sehenswürdigkeit der Spitzenstadt!

Hier ist der Ablauf für kommenden Samstag!

Ab 9 Uhr heißt es am Samstag dann reinklicken, zuhören, Fragen stellen! Zuerst gibt es allgemeine Informationen zum Dualen Studium und zur BA in Plauen von Direktor Prof. Dr. Lutz Neumann. Es geht um die nachfolgenden Themen: Was heißt Duales Studium? Welcher Studiengang aus den Bereichen Wirtschaft, Technik oder Sozial- und Gesundheitswesen passt am besten zu den eigenen Interessen? Wie finde ich einen geeigneten Praxispartner und wie hoch ist die monatliche Vergütung? Kann ich auch ohne Abi studieren? Bis wann muss ich mich bewerben? Wann beginnt das 1. Semester? Danach stellen sich nacheinander alle fünf Studiengänge vor und geben detaillierte Informationen zu ihrem Bereich. "Die Studienakademie Plauen freut sich auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Weitere Infos, Programm und Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung gibt es auf der Internetseite www.ba-plauen.de", fügt Sandra Bicker hinzu.

Über die Staatliche Studienakademie Plauen

Die Staatliche Studienakademie Plauen bietet als einer von sieben Standorten der Berufsakademie Sachsen die Möglichkeit des dualen Studiums an. Bei einem dualen Studium wechseln sich Theoriephasen an der Studienakademie und praktische Studienabschnitte bei einem Praxisunternehmen im Rhythmus von drei Monaten ab. Die Staatliche Studienakademie Plauen startete im Jahr 1999 mit 34 Studenten und unterrichtet aktuell fast 400 Studierende in den Studiengängen Handel und Internationales Management, Gesundheits- und Sozialmanagement, Lebensmittelqualität und Lebensmittelsicherheit, Technisches Management und Physician Assistant (Arztassistent/in). Das duale Studium an der Staatlichen Studienakademie Plauen schließt entsprechend der jeweiligen Studiengänge mit dem international anerkannten Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab. Die Bachelor-Abschlüsse der Studienakademie sind gesetzlich den Bachelor-Abschlüssen einer Fachhochschule oder Universität gleichgestellt.



Prospekte