Virtuoses Symphoniekonzert im Albert-Theater

Konzert Chursächsische Philharmonie

virtuoses-symphoniekonzert-im-albert-theater
Foto: Jan Bräuer

Bad Elster. Unter dem Thema "Vier Jahreszeiten" präsentiert die Chursächsische Philharmonie am kommenden Freitag, 15. Februar, um 19.30 Uhr im Albert-Theater ein virtuoses Symphoniekonzert. Dabei werden mit Almut Seidel und Kammermusiker Georg Stahl zwei "Chursachsen" solistisch in Szene gesetzt und dabei mit französischer Eleganz sowie barocker Raffinesse das Konzert mit ihrem heiteren Charme schmücken.

 

Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Florian Merz. "Mit den weltberühmten 'Die vier Jahreszeiten' von Antonio Vivaldi", berichtet Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH, "gibt die erst jung im Team der Chursachsen musizierende Geigerin Almut Seidel ihren solistischen Einstand im König-Albert-Theater."

Weitere Veranstaltungen in Bad Elster