• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ausstellung in Lichtenstein mit echten Raritäten

Oldtimer Daetz-Centrum von Freitag bis Sonntag geöffnet

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Oldtimer, die teils mehr als 100 Jahre alt sind, werden derzeit im Daetz-Centrum in Lichtenstein gezeigt. Die Albrecht-Mugler-Stiftung präsentiert hier die Jahresausstellung mit dem Titel "AHA ! Holz in Bewegung" und zeigt dabei, welche Bedeutung Holz einst im Fahrzeugbau hatte. Nicht nur bei Autos und LKW war es vor allem in den ersten Jahren unverzichtbar.

Die ersten Fahrräder waren ebenfalls aus Holz, Kutschen und die ersten Räder ebenso. Die Ausstellung zeigt nicht nur Fahrzeuge oder informiert über ihre Erfindung und Herstellung, sondern stellt auch Erfinder und begeistere Nutzer der ersten Fahrzeuge vor. Besucht werden kann die Ausstellung immer von Freitag bis Sonntag, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Daetz-Centrum an der Schlossallee in Lichtenstein.