• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der A4: PKW überschlägt sich

Blaulicht Die Insassen konnten sich befreien

A4. Am Sonntagabend ereignete sich gegen 21 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der A4 zwischen Hohenstein-Ernstthal und Glauchau West.

 

Was ist passiert?

Ein PKW der Marke Mercedes überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die drei Insassen des Wagen hatten sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Auto befreit, wurden jedoch schwer verletzt. Darunter befand sich auch ein sieben Monate altes Baby. Es waren mehrere Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Hohenstein-Ernstthal im Einsatz. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden entfernt. Zeitweise waren die Fahrspuren gesperrt.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!