• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Haribo-Schriftzug verschwindet aus dem Stadtbild

Haribo Ende der Süßwaren-Produktion in Wlkau-Haßlau

Wilkau-Haßlau. 

Wilkau-Haßlau. Es war symbolisch der letzte Akt am ehemaligen Haribo-Standort in Wilkau-Haßlau: Am Montag wurde der ehemals dunkelrot leuchtende Schriftzug "Haribo" demontiert. In den letzten Wochen wurde die ehemaligen Süßwaren-Produktionsstätte ausgeräumt und entkernt. Aller Bestrebungen, den Produktionsstandort zu erhalten, wofür sich auch Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig einsetzte, waren letztlich gescheitert. Scheinbar gab es dafür nie eine wirkliche Chance.

Wie und was am Standort künftig passieren wird, bleibt abzuwarten. Die Stadt Wilkau-Haßlau erhält für zwei weitere Jahre Gewerbesteuern in gleicher Größenordnung wie bisher - doch das ist wohl nur ein kleines Trostpflaster für die Stadt und Region. rko



Prospekte