• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Limbach: Wer hat die neue Mauer beschmiert?

Zeugensuche Zeugen gesucht - Stadt lobt Belohnung aus

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Bislang Unbekannte hatten es am 7. April in der Zeit zwischen 12.30 und 15.15 Uhr offensichtlich auf das Albert-Schweitzer-Gymnasium abgesehen. Großflächig brachten sie Graffiti in rotbrauner Farbe auf die Steinmauer auf und verursachten damit einen erheblichen finanziellen Schaden. Für sachdienliche Hinweise oder Beweismittel, die zur Ermittlung und Überführung an der Tat Beteiligten führen, wird eine Belohnung in Höhe von insgesamt 1000 Euro ausgelobt.

Zeugen gesucht

Wer Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Limbach-Oberfrohna auf der Frohnbachstraße 6 oder unter Telefon 03722 899-106 zu melden. Kontakt gibt es auch über die Polizei Glauchau: Scherbergplatz 7, Telefon 03763 64-0. Das Gymnasium hatte erst im letzten Jahr eine neue Mauer erhalten.



Prospekte