• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zeugen gesucht: Unbekannte randalieren in Vogtlandbahn

Blaulicht Sachbeschädigung auf der Linie RB2

Zwickau. 

Zwickau. Am gestrigen Donnerstag beschädigten bislang Unbekannte Mobiliar in einem auf der Linie RB2 verkehrenden Zug der Vogtlandbahn zwischen den Haltepunkten Lichtentanne und Zwickau Zentrum. An einem Klapptisch wurden vier Teile der Tischplatte, die mittels Scharnieren befestigt waren, abgerissen und gestohlen.

Jugendliche unter Tatverdacht

Der Tatverdacht richtet sich aufgrund von Beobachtungen des Zugpersonals gegen vier Jugendliche, die die Bahn zwischen Lichtentanne und Zwickau Zentrum nutzten. Es soll sich dabei um drei männliche und eine weibliche Person handeln. Nähere Beschreibungen zu den Tatverdächtigen liegen nicht vor.

Polizei bittet um Hinweise

Der Tatzeitraum liegt etwa zwischen 19.12 Uhr und 19.24 Uhr. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Bundespolizei hat Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können. Hinweise nimmt die Bundespolizei Klingenthal unter der Telefonnummer 037467/2810 entgegen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!